Biografie - Farsaie

Sie nutzen einen sehr alten Browser, der nicht alle aktuellen Webstandards unterstützt. Daher kann es auf dieser Website zu Darstellungsproblemen kommen.

Portrait Fahime Farsaie

Geboren in Teheran / Iran, studierte Kunstgeschichte und Jura, seit 1970 Korrespondentin und Redakteurin auch in London, 1983 Exil in BRD. Sie lebt heute in Köln und arbeitet u.a. für die Deutsche Welle.

Fahimeh Farsaie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien: unter anderem Irans Fernsehpreis »Tamascha«, BARANs- Fond-Preis für Exil-Literatur-Schweden, Böll-Fonds-Stipendium, Drehbuchförderung des Filmbüros NRW. Literaturstipendium des Ministeriums für ASKS des NRW...

Sie ist Mitglied des Internationalen  P.E.N.-Zentrums und des Deutschen Schriftsteller-Verbandes.

(Foto: Christel Tünnesen)